Was tun gegen Wadenkrämpfe?

Wer schon einmal einen Wadenkrampf hatte, weiß, dass es sich dabei um keine so spaßige Angelegenheit handelt. Wadenkrämpfe können in den verschiedensten Situationen und oftmals ohne Vorwarnung auftreten. Etwa beim Fußballspielen, Joggen, im Schwimmbad oder sogar einfach so beim Schlafen in der Nacht. Für die Betroffenen kommt der Krampf meist plötzlich und tut furchtbar weh. Fast immer sind Wadenkrämpfe zwar unangenehm und schmerzhaft, aber ansonsten relativ unbedenklich. In den allermeisten Fällen steckt keine ernsthafte Erkrankung dahinter.

Weiterlesen …